23

B.& D.

Homepage v. B. & D. Försterling

_________________Tripsbanner
[Kontakt] [Gästebuch]

Reise mit Aufenthalt in Singapur, Bangkok und etwas Thailand

1991 Flug von Frankfurt nach Singapur.
8 Stunden Aufenthalt, es war ein Linienflug mit "Qantas" nach Australien, deshalb kostenlose Stadtrundfahrt in Singapur.

Singapur, unabhängiger Stadtstaat in Südostasien. Eine der wichtigsten Hafenstädte und eines der wirtschaftlichen Zentren in Südostasien. Feucht-tropisches Klima mit geringen jahreszeitlichen Schwankungen. Es ist eine ebenso saubere wie grüne Stadt nahe am Äquator. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 27,2 ° C. Die mittlere jährliche Niederschlagsmenge beträgt 2400 Millimeter; es gibt keine ausgesprochenen Regenzeiten.
Singapur ist ein Schatzhaus voll Waren aus allen Erdteilen. Sie hat sich den typisch asiatischen Charme bewahrt.

sing singp
wat

Abflug von Brisbane nach Bangkok über Singapur (Stopover).

Bangkok (Thai Krung Thep), Hauptstadt und wichtigste Stadt von Thailand mit 5,8 Millionen Einwohnern. Die an der Mündung des Menam gelegene Stadt ist von vielen Wasserkanälen (Klongs) durchzogen. Viele Menschen leben hier auf Booten. Auf dem Wasser findet auch ein farbenfroher Markt statt, auf dem u.a. Lebensmittel gehandelt werden. Die Stadt besteht aus den Stadtteilen Thon Buri am rechten Flussufer (bis 1971 eigenständige Stadt) und Krung Thep, dem ursprünglichen Bangkok, am gegenüberliegenden Ufer. Bangkok ist das wichtigste Wirtschafts- und Transport Zentrum in ganz Südostasien. Einkaufszentrum mit überwältigen Angeboten. Stadt der Engel wird sie auch genannt. Bekannt sind auch die einmaligen Tempel (Der Grand Palast). Wai und Wat = Wai, der landesübliche Gruss, Wat ist schlicht der Tempel.
In Bangkok haben wir folgende Fahrten unternommen: City Temple Tour / Wats, Damnonensaduak und Rosengarten, schwimmender Markt = Bangkok Floating Market, Klongs, Crocodile Farm mit ca. 20000 Reptilien, alles hat uns sehr gut gefallen.

watpo
watba

Bangkok ist reich an außergewöhnlichen Wats.

klong
klong1
tuk
frucht
tanz

Rückflug nach Frankfurt / Hannover!

Reise nach Ägypten, Nilkreuzfahrt und Badeurlaub

Ägyptens Staatsgebiet liegt im Nordosten Afrikas auf einer Fläche von 1 Mio. km².               Etwa 95% der 60 Mio. Ägypter leben auf nur 4% der Gesamtfläche, das durch den Nil fruchtbar gemacht wurde und das heute im Niltal und zwischen den beiden Nilarmen im Nildelta liegt. Hier befinden sich die weltberühmten Denkmäler der Vergangenheit und hier liegen die heutigen Wirtschaftszentren.             Die Küsten am Roten Meer sind vielfach erschlossen und bei Urlaubern sehr beliebt. Die zahllosen Korallenriffe und Inselchen gehören mit ihrer bunten Unterwasserwelt zu den schönsten Tauchrevieren.

2009 Flug von Hannover nach Luxor.

Luxor, die Stadt der Paläste. Luxor hat ca. 150.000 Einwohner. Von den Griechen wurde es das hunderttorige Theben genannt. Für die meisten Nilkreuzfahrten ist Luxor der Ausgangs- oder Endpunkt.

Nilkreuzfahrtschiff 4* MS Coral Ecco Club, Außen Doppelkabine.                                              Der Nil ist die Lebensader Ägyptens. Er durchzieht das Land und lässt die Ufer oasenartig erblühen.           Do.  Nach der Ladung in Luxor Transfer und Einschiffung.

Fr. 7.00 Uhr Karnak u. Luxor, Tempelanlage Karnak mit großer Säulenhalle (8. Weltwunder) größte Tempelanlage. Luxor Tempelanlage aus der Zeit des neuen Reiches.

Karnak

Eingang Karnak.     Die Tempelanlage besteht aus 3 von Mauern umgebenen Bereichen.

sh
lu

Luxor Tempel.                   Beide Tempelanlagen sind durch eine Strasse verbunden.

str

Sa. 7.00 Uhr Tal der Könige, Reich der Toten mit Grabanlagen und Tempeln. Theben-West. Vorbei an mächtigen Memnon Kolossen. Mit seinen zahlreichen in Fels gehauenen Pharaonen-Gräbern, die meisten als Schächte. 3 Pharaonentempel, Rameses III +IV Amenophis II wurden besichtigt. 63 Gräber wurden bisher gefunden. Der Terrassen-Tempel der Pharaonin Hatschepsut. Fahrt nach Edfu durch die Nilschleuse in Esna.

mem

Memnon Kolosse

t

Terrassen-Tempel der Pharaonin Hatschepsut

k

Tal der Könige, mit Pyramidenhügel

gr

So. 7.30 Uhr Edfu Tempel falkenköpfigem Gott Horus, besterhaltener Tempel Ägyptens. Weiterfahrt auf dem Nil. 17. 00 Uhr Kom Ombo Besichtigung vom Doppeltempel des Krokodilgottes Sobek.

edfu

Edfu Tempel

kom

Kom Ombo Tempel

Mo. Assuan 7.00 Uhr Steinbruch mit dem unvollendete Obelisk von 41 m. Besichtigung des im Jahre 1971 erbauten Assuan Staudammes. Nil wird zum riesigen Nassersee gestaut. Auf der Insel Agilika der Tempel Philae, einst die Perle vom Nil. Motor-Bootsfahrt zum Nubischem Dorf-durch die Stromschnellen

stau
obel

Nil Stausee         Assuan Staudamm

unvollendete Obelisk

philae

Tempel Philae

nubi.D

Nubisches Dorf

Di. Freier Vormittag in Assuan. Felukken Bootfahrt zum Botanischen Garten auf der Lord Kitchener Insel. Vorbei an dem Aga-Khan-Mausoleum.

feluk02 bota02

Anlegen mit Felukke

assu

Assuan von oben

Botanischen Garten

assuan

Assuan abends

Aga-Khan

Aga-Khan-Mausoleum.

Mi. 6.00 Uhr Schiff legt ab, Fahrt auf dem Nil zurück nach Luxor ca. 260 km. Tag an Deck.

nil

Nil mit Ufer und Schiffen

nilf
luxor

Luxor

lux

 Do. Nach dem Frühstück, 7.30 Uhr Ausschiffung.. Transfer ans Rote Meer nach Hurghada.

pause

Pause

Hotel 4+ Palm Beach Resort,7 km vom Zentrum Hurghada, 1 Woche Badeurlaub.

u

Fahrt zu den Inseln, an den Riffen schnorcheln 3x

ta

Rückflug nach Hannover!

an07